Lesekompetenz

Gemeindebücherei Ilmmünster

Die Schule arbeitet eng mit der Leiterin der Bibliothek in Ilmmünster, Frau Drexler, zusammen. Alle Schüler/-innen bekommen einen Büchereiausweis und dadurch die Möglichkeit an den schulischen Ausleihtagen (siehe Terminliste) während des Unterrichts in der Bücherei zu stöbern und Bücher auszuleihen. Selbstverständlich können die Schüler/-innen die Gemeindebücherei auch während der regulären Öffnungszeiten nutzen.

Zudem darf die Schule auf Buchneuanschaffungen (z.B. einfache, englischsprachige Kinderbücher) Einfluss nehmen.

 

LeseeckeLeseecke

Eine Leseecke in der alten Aula lädt die Schüler/-innen zu bestimmten Zeiten (Frühaufsicht, Hauspause, Mitagspause) zum Schmökern ein.

 

Lesetests

In einzelnen Klassen werden Lesefitness-Tests bzw. Lese-WMs durchgeführt. Dabei werden jeweils Lesetempo und Textverständnis überprüft.

 

Klassenlektüren

In den einzelnen Klassen werden jährlich ein bis zwei Klassenlektüren gelesen.

 

Online-Portal "Antolin"

Die Grundschule Ilmmünster besitzt eine Schullizenz für "Antolin", ein Programm zur Leseförderung. Alle Schüler/-innen erhalten einen eigenen Account und können dort ihr Wissen über gelesene Bücher und Texte überprüfen.

Zudem wurden die einzelnen Jahrgangsstufen mit altersgemäßen Antolin-Büchern fürs Klassenzimmer ausgestattet, die von den Kindern ausgeliehen werden können.

 

Lesewettbewerb

Der Lesewettbewerb wird jährlich an unserer Schule durchgeführt. Die Teilnehmer müssen dabei jeweils einen geübten und einen ungebüten Text vortragen.

Immer im Herbst werden in der 2.-4. Jahrgangsstufe zunächst pro Klasse zwei Klassenbeste ermittelt. Diese treten danach innerhalb der Jahrgangsstufe gegeneinander an. Die Jahrgangsbesten dürfen am Ende vor allen Kindern eine Kostprobe ihres Könnes geben. Der Sieger/ die Siegerin aus der 4. Klasse vertritt unsere Schule beim landkreisweiten Lesewettbewerb.

 

Besuch bei und von Experten

Im Rahmen des "Welttages des Buches" berichten Buchhändler den 4. Klassen über ihren Beruf und ihre Buchhandlung.

Außerdem besuchen immer wieder verschiedene Autoren unsere Schule und stellen dabei ihre Werke vor. So gaben zuletzt Martina Türschmann und Regina Schwetje etwas aus ihren Büchern zum Besten.

 


  
Autorenlesung Trschmann  quer     Martina Türschmann stellt ihr Werk "Miesegrimm: Du kannst auch anders!" vor.     Autorenlesung Trschmann  hoch   
 
 

Verlag an der Este

Alle Schüler/-innen haben über ihre Klassenlehrkraft die Möglichkeit zahlreiche Bücher zu günstigen Preisen zu bestellen. Die aktuellen, altersspezifischen Buchprospekte (Finde Fund, Gänsefüßchen und Bücher-Igel) erreichen die Schule meist nach dem Ende eines Ferienzeitraumes.

 
Geschichten aus dem SchuhkartonGeschichten aus dem Schuhkarton

Eltern und Großeltern gestalten vor Kleingruppen eine Vorlesestunde (max. 45 Min.) zu einem jährlich wechselnden Rahmenthema. Die Schüler/-innen wissen bei der Gruppeneinteilung nicht genau, welche Bücher und Geschichten zur Auswahl stehen. Sie müssen sich anhand eines Schuhkartons, der passend zum jeweiligen Text mit Symbolen dekoriert wurde, für eine Eintrittskarte entscheiden.

=> Termine im Schuljahr 2015/16

 

zurück zu Schulprogramm

Kontakt

Grundschule Ilmmünster
Freisinger Straße 8
85304 Ilmmünster
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Zum Anfahrtsplan

 

Telefon 08441 2436
Fax 08441 8710930

Öffnungszeiten Sekretariat:

8:00 - 11:00 Uhr 

ESIS

Elektronisches Schüler Informations System
Dieses Formular übermittelt der Grundschule-Ilmmuenster Ihre E-Mail-Adresse für die Übernahme in ESIS.

Link